Die Schreinerei

In der Schneeeifel wurde ein ehemaliger Bauernhof umfunktioniert und für die heutigen Bedürfnisse optimiert: Ein Teil der Ställe und die Scheune dienen heute als Werkstatt.

Tiere sind noch immer ein wichtiger Bestandteil des Hofs: Schafe betätigen sich gemütlich auf der Weide als natürliche Rasenmäher, Hühner scharren und legen Eier, die vorwitzige Katze hat immer die Nase vorne dran und Romeo nimmt seine Rolle als Wachhund zuweilen recht locker.

Biologische Lebensweise und sorgsamer Umgang mit der Natur und ihren Rohstoffen sind hier Teil des Lebens. So ist es nur natürlich, dass auch in der Schreinerei auf biologisch-ästhetische Weise gearbeitet wird.